Finnland: Kind bei Schiesserei getötet

In einer Schule in Finnland sind am Dienstagmorgen Schüsse gefallen. Dabei sei ein 12-jähriger Schüler ums Leben gekommen, teilt die Polizei mit.

Zwei weitere Kinder seien schwer verletzt und ins Spital gebracht worden. Die Polizei hat den mutmasslichen Täter festgenommen. Es handle sich dabei ebenfalls um einen 12-Jährigen. Dieser hatte eine Schusswaffe bei sich. Die Festnahme verlief nach Angaben der Polizei reibungslos.

Der Vorfall ereignete sich in Vantaa, der viertgrössten Stadt in Finnland. Diese liegt in unmittelbarer Nähe zur Hauptstadt Helsinki.

Quelle:swisstxt
Finnland: Kind bei Schiesserei getötet
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon