Kunden werden im Provisorium bedient

Filiale der Luzerner Kantonalbank in Horw wird umgebaut

Eine mobile Geschäftsstelle der LUKB. (Bild: zvg)

Die Luzerner Kantonalbank (LUKB) baut ihre Geschäftsstelle in Horw um. Während der Umbauzeit bedient die Bank ihre Kundinnen und Kunden in einem Provisorium auf den Parkplätzen vor der Bank.

Die Umbauarbeiten in Horw starten am 11. April und dauern voraussichtlich bis am 30. Juni. Mit dem Umbau richte die LUKB die Geschäftsstelle auf ihr neues Geschäftsstellen-Konzept aus. Sie setze damit noch stärker als bisher auf die persönliche Beratung ihrer Kundinnen und Kunden.

Während der Umbauphase ist die LUKB-Kundenhalle am Gemeindehausplatz 3 in Horw geschlossen. Stattdessen werden Kunden ab dem 12. April in einem Provisorium auf den Parkplätzen vor der Bank bedient. Am 11. April bleibt die Bank wegen des Umzugs geschlossen.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


1 Kommentar
  • Profilfoto von Hess Theo
    Hess Theo, 08.05.2023, 06:09 Uhr

    Kundenkontakt ist immer nötig. Das Provisorium ist wirklich zu klein.

    👍0Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
Apple Store IconGoogle Play Store Icon