News

Fifa suspendiert indischen Verband

Indiens Fussballverband AIFF ist von der Fifa suspendiert worden. Der Grund für den Schritt sei die unzulässige Einflussnahme Dritter. Das stelle einen schweren Verstoss gegen die Statuten dar, so die Fifa. Das Oberste Gericht in Neu-Delhi hatte im Mai den eigenen Fussballverband aufgelöst. Ein dreiköpfiges Komitee soll nun das Sagen haben, die AIFF-Satzung ändern und Wahlen organisieren können. Dazu erklärte die Fifa, die nun verfügte Suspendierung werde erst aufgehoben, sobald die gerichtliche Anordnung zur Einsetzung des neue Komitees widerrufen wurde «und die AIFF-Administration wieder die gesamte Geschäftsführung des AIFF innehat».

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.