Fiat Chrysler und Renault prüfen Fusion

Die Gerüchte über eine mögliche Fusion zwischen dem italienisch-amerikanischen Automobilkonzern Fiat Chrysler und dem französischen Autobauer Renault sind bestätigt worden. Fiat Chrysler teilte mit, man wolle mit Renault einen gemeinsamen Autokonzern schaffen. Es wäre der drittgrösste Autobauer der Welt, hinter Toyota und der VW-Gruppe. Der Renault-Verwaltungsrat gab nach einer ersten Prüfung des Vorschlags bekannt, man wolle «die Gelegenheit eines solchen Zusammenschlusses mit Interesse in Augenschein nehmen». Die Ergebnisse der Prüfung sollten zu gegebener Zeit mitgeteilt werden, erklärte der französische Konzern weiter.

Quelle:swisstxt
Fiat Chrysler und Renault prüfen Fusion
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon