Eine Gemeinde sagt Ja, eine Nein

Feuerwehren Adligenswil und Meggen bleiben eigenständig

Am Sonntag wurde über die Zukunft der Feuerwehr entschieden. (Bild: Adobe Stock)

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Meggen haben dem neuen Feuerwehrreglement zugestimmt. In Adligenswil wurde dieses jedoch abgelehnt. Daher ändert sich jetzt nichts.

Da ein Zusammenschluss der Feuerwehren nur bei Annahme des Feuerwehrreglements in beiden Gemeinden zustande gekommen wäre, bleiben nun beide Feuerwehren eigenständig, wie die Gemeinden in einer gemeinsamen Mitteilung schreiben. Die Gemeinderäte von Adligenswil und Meggen bedauern den Entscheid der Stimmberechtigten in Adligenswil.

Nun wollen sie prüfen, wie sie ihre Feuerwehren auch ohne Zusammenschluss personell und finanziell fit für die Zukunft machen können. Wichtig sei für die Gemeinderäte nach dem Entscheid der Stimmberechtigten, dass innerhalb der Feuerwehren die Akzeptanz des Abstimmungsergebnisses von allen mitgetragen werde.

Verwendete Quellen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon