Festnahmen wegen Terrorverdacht

Mitglieder der radikal-islamistischen Hamas sollen Anschläge auf jüdische Einrichtungen in mehreren europäischen Ländern geplant haben. Das teilte das deutsche Bundeskriminalamt BKA mit.

Es seien drei mutmassliche Terroristen in Berlin festgenommen worden. Laut dem BKA hatten die in Berlin festgenommenen den Auftrag, Waffen aus einem Erdversteck zu holen. Sie sollen enge Verbindungen zum bewaffneten Arm der Hamas haben, den Al-Kassam-Brigaden.

Die niederländische Polizei nahm ein Rotterdam ein weiteres mutmassliches Hamas-Mitglied fest. Und auch die dänische Polizei meldet drei Festnahmen wegen Terrorverdachts.

Quelle:swisstxt
Festnahmen wegen Terrorverdacht
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon