News

Festakt für den Freundschaftsvertrag

Deutschland und Frankreich sollen zu Pionieren für die Neugründung Europas werden. Das sagte Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron bei einer Rede   in Paris. Die Zukunft beruhe auf der Zusammenarbeit der beiden Länder. Anlass war ein Festakt zum 60. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags. 

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz, der mit einer Regierungsdelegation nach Paris gereist war, dankte Frankreich für die Freundschaft. Er betonte die Notwendigkeit eines souveränen Europas. Beide Länder arbeiteten hierfür.

Der Élysée-Vertrag besiegelte die Aussöhnung der einstigen Kriegsgegner. Er gilt bis heute als Grundlage für die deutsch-französische Freundschaft.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon