• Startseite
  • News
  • Ferien-Kinderhort: Krienser Eltern springen für Stadt ein

News

Stadt spart bei der Betreuung
Ferien-Kinderhort: Krienser Eltern springen für Stadt ein

  • Lesezeit: 2 min
  • News
Die Stadt Kriens spart bei der Kinderbetreuung. Darum helfen sich die Eltern nun selbst. (Bild: Adobe Stock)

Die klamme Stadt Kriens hat den Ferienhort für das Jahr 2022 gestrichen. Weil das für viele Eltern ein herber Schock ist, wollen sie das Angebot nun eigenständig weiterführen.

Die Stadt Kriens muss sparen – und sie tut dies unter anderem beim Betreuungsangebot. So hat die Stadt entschlossen, den Ferienhort für das Jahr 2022 zu streichen (zentralplus berichtete). Der Ferienhort ist ein Betreuungsangebot während der Schulferien für Kinder, deren Eltern arbeiten müssen.

Dass das Angebot gestrichen wird, ist für viele Eltern ein Schock. Die Krienser Mutter Eva Schätti sagte beispielsweise: «Ich weiss beim besten Willen nicht, wie das arbeitstätige Mütter und Väter bewerkstelligen sollen.» Die Information komme zudem sehr kurzfristig, denn die Fasnachtsferien beginnen bereits am 19. Februar.

Eltern lancieren Initiative

Doch die Krienser Eltern wissen sich zu helfen. Sie haben spontan ein neues, freiwilliges Betreuungsangebot während der Ferien auf die Beine gestellt. «Mit vereinten Kräften schaffen wir das», schreibt eine Krienserin in der Facebook-Gruppe «Du besch vo Kriens, wenn…»

In der Facebook-Gruppe kursiert seit Montagmorgen ein Link zu einer Whatsapp-Gruppe. Die Gruppe dient zum Austausch und zur Organisation. Momentan gilt es, das Angebot für die Fasnachtsferien sicherzustellen. Die Krienser Eltern rufen Freiwillige dazu auf, während der kommenden Ferien im Projekt mitzuhelfen und so arbeitstätigen Eltern unter die Arme zu greifen.

Online-Petition gegen Vorhaben lanciert

Hinter der Aktion steckt der Verein Alleinerziehende Mütter und Väter Luzern. Dieser sei «mit allen Kräften daran», ein Ersatzangebot auf die Beine zu stellen, wie es auf Facebook weiter heisst. Der Verein hat zudem eine Online-Petition lanciert, um die Stadt Kriens doch noch zum Umdenken zu bewegen.

Verwendete Quellen
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 640 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen