News
Vorbands für Konzert auf Luzerner Allmend bekannt

Feine Sahne Fischfilet unterstützen die Toten Hosen

Die Toten Hosen gastieren am 25. August auf der Luzerner Allmend.

(Bild: zvg)

Die Donots, Feine Sahne Fischfilet und The Living End heizen für die Gruppe um Campino am 25. August in Luzern ein.

Bereits seit letztem Herbst dürfen sich die Luzerner Musikfans auf den Auftritt der Toten Hosen am 25. August auf der Luzerner Allmend freuen. Nun gaben die Veranstalter die Vorgruppen bekannt. Neben den bereits bestätigten Donots werden die deutschen Feine Sahne Fischfilet und die Australier The Living End für die legendäre Gruppe um Campino einheizen, wie die Veranstalter mitteilen.

Das Konzert in Luzern ist der einzige Auftritt der deutschen Alt-Punker in der Schweiz in diesem Jahr (zentralplus berichtete). Im Rahmen ihrer «Laune der Natour»-Tournee versprechen sie ein unvergessliches Open Air. Bereits die Vorgruppen versprechen viel Spektakel. So sorgten Feine Sahne Fischfilet in den vergangenen beiden Jahren mit ihrer politisch-musikalischen Kampagne «Noch nicht komplett im Arsch. Zusammenhalten gegen den Rechtsruck» für Furore, weshalb sich die Luzerner Zuschauer auf einen heissen Open Air Abend freuen dürfen.

Die deutschen Rocker sorgen an Openairs für gute Stimmung:

 

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.