FDP: «Zeichen für Standort Luzern»

Die «FDP.Die Liberalen» sind zufrieden mit dem Ausgang der ersten Session des Luzerner Kantonsrats. Mit der positiven Kenntnisnahme des Planungsberichts zum «Durchgangsbahnhof» habe der Rat ein Zeichen gesetzt für den Standort Luzern. Die FDP begrüsst ausserdem die Zustimmung zur Sanierung der Zentralbibliothek (ZHB), mit welcher ein jahrelanges politisches Hin und Her beendet werde. Auch die Ergebnisse der ersten Lesung zur Teilrevision des Volksschulbildungsgesetzes befürwortet die Fraktion mehrheitlich, teilt die Partei mit.

FDP: «Zeichen für Standort Luzern»
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon