FDP-Kandidat für Zuger Strafgericht

Am Strafgericht Zug wird durch die Wahl von Stefan Dalcher zum Obergerichtspräsidenten ein Sitz frei. Für die Ergänzungswahl für den Rest der Amtsdauer 2013– 2018 wurde ein einziger Wahlvorschlag eingereicht. Es handelt sich um Philipp Frank aus Rotkreuz, Mitglied bei der «FDP.Die Liberalen». Da gleich viele Personen vorgeschlagen seien, wie Richterstellen zu vergeben sind, zeichne sich eine stille Wahl ab, teilt der Kanton Zug mit. Der Regierungsrat wird die vorgeschlagene Person für gewählt erklären, die Erklärung wird im Amtsblatt publiziert.

FDP-Kandidat für Zuger Strafgericht
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon