News

FDP: Burkart will mehr Kooperation

Angesichts des Ukraine-Krieges fordert FDP-Parteipräsident Thierry Burkart an der Delegiertenversammlung mehr Zusammenarbeit der Schweiz mit dem Ausland, auch mit der Nato. Der russische Machthaber Wladimir Putin bedrohe die individuelle Freiheit, einen Kernwert für den die FDP einstehe. Es gelte, Flagge zu zeigen, sich einzumischen und zu sagen, was zu tun sei. Weiter kritisierte Burkhart in seiner Rede die SP, die sich gegen die Beschaffung von neuen Kampfjets stellt. Die Armee müsse auch im Verteidigungsfall einsetzbar sein und dafür brauche es die Kampfjets.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.