News
Lazar Cirkovic kommt zu den Innerschweizern

FCL verpflichtet serbischen Innenverteidiger

Lazar Cirkoviz wechselt von Partizan Belgrad zum FCL.

(Bild: zvg)

Verstärkung für den FC Luzern: Der Innenverteidiger Lazar Cirkovic spielt neu für Blau-Weiss. Der 25-Jährige hat einen Vertrag bis im Sommer erhalten, mit Option auf Verlängerung.

Der FCL verstärkt sich auf die Rückrunde hin: Neu zum Team stösst der serbische Innenverteidiger Lazar Cirkovic. Wie der Verein mitteilt, erhält er einen Vertrag bis Ende Juni 2018, mit Option auf eine Verlängerung um zwei Jahre.

Cirkovic ist 25-jährig und wechselt von FK Partizan Belgrad in die Innerschweiz. «Er ist technisch versiert und bedeutet eine Verstärkung für unser Abwehrzentrum», wird Sportkoordinator Remo Meyer in einer Mitteilung zitiert.

Auf Instagram wird Cirkovic zum Wechsel gratuliert:

Der neue Innenverteidiger nimmt bereits am Mannschaftstraining teil. «Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und werde alles dafür geben, dem Team zu helfen», sagt er bei seiner Vorstellung am Dienstagmorgen.

Der FCL hat den Verteidiger am Dienstag vorgestellt:

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.