News
Reto Herger tritt ab

Fasnachtsgesellschaft Baar hat einen neuen Präsidenten

Reto Herger (rechts) übergibt das Präsidium der Fasnachtsgesellschaft an Markus Häfliger. (Bild: zvg)

Die Fasnachtsgesellschaft Baar hat einen neuen Präsidenten gewählt. Neuer Präsident ist Markus Häfliger. Er übernimmt das Amt von Reto Herger.

Die letzten beiden Fasnachtsausgaben waren von der Coronavirus-Pandemie geprägt. «Nach zwei Jahren ohne eine richtige Räbefasnacht mit Inthronisation, Umzügen und Räbechüng-Verbrennung ist die Vorfreude auf die Fasnacht 2023 gross», so die Fasnachtsgesellschaft Baar in einer Medienmitteilung. An ihrer diesjährigen GV beschlossen die rund 100 Anwesenden einstimmig die Durchführung der Räbefasnacht 2023.

Diese Fasnacht wird mit einem neuen Präsidenten stattfinden. Der langjährige Präsident der Fasnachtsgesellschaft Baar, Reto Herger, trat an der diesjährigen Generalversammlung zurück. Der Fasnächtler war acht Jahre lang Präsident der Gesellschaft. Nachfolger ist Markus Häfliger. Er ist seit mehreren Jahren im Vorstand und war zuletzt als Vizepräsident auch Reto Hergers Stellvertreter.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon