Fahrradfahrer verletzt nach Verkehrsunfall in Baar

Am Freitagnachmittag kam es in Baar an der Neugasse bei einem Rechtsabbiegemanöver zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Fahrradfahrer. Dabei verletzte sich der Fahrradfahrer schwer. Die Zuger Polizei sucht nach Zeugen.

Gestern um 14.30 Uhr kam es bei der Kreuzung Neugasse/Falkengasse in Baar zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem 35-jährigen Automobilisten und einem 82-jährigen Fahrradfahrer. Der Fahrradfahrer musste mit dem Rettungsdienst des Kantons Zug in das Zuger Kantonsspital überführt werden, wie die Zuger Polizei in einer Medienmitteilung bekannt gab.

Ablauf des Unfalls unbekannt

Der genaue Ablauf des Verkehrsunfalls konnte noch nicht geklärt werden. Die Zuger Polizei sucht deshalb Zeugen. Personen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 041 728 41 41 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Fahrradfahrer verletzt nach Verkehrsunfall in Baar
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon