News
Ohne Licht und ohne Fahrtalent unterwegs

Fahrerflucht auf A4 – Zuger Polizei sucht einen Peugeot

War ohne Licht unterwegs – ein Fahrzeuglenker eines Peugeot wird nach Unfall gesucht (Bild: Zuger Polizei)

Es war schon stockdunkel, als am Dienstag ein Peugeot ohne Licht auf der Autobahn A4 bei Rotkreuz unterwegs war. Diese «dunkle Kugel» ist anscheinend vielen aufgefallen und das Auto wurde der Polizei gemeldet. Als die Polizei vor Ort eingetroffen ist, staunten die Beamten nicht schlecht.

Eigentlich wurden die Polizei am Dienstag um 19.15 Uhr gerufen, damit einem Autofahrer wortwörtlich ein Licht aufgeht. Bei der Einsatzleitzentrale wurde ein Auto gemeldet, welches in der Nacht ohne Licht auf der Autobahn unterwegs ist.

Die «dunkle Autokugel» war auf der Autobahn A4 in Rotkreuz, bei der Überführung auf die A14 in Richtung Luzern unterwegs. Auch wenn die Polizei schnell vor Ort war, das gemeldete Auto war beim Eintreffen der Patrouille schon weg.

Die Polizei findet kein Auto, aber viel Schäden

Laut der Medienmitteilung der Zuger Polizei, entdeckte die Patrouille vor Ort einige Schäden bei der Autobahn. So wurde der Verkehrsteiler bei der Verzweigung Zug/Luzern umgefahren. Die Splitter waren im Umkreis von 50 Metern verstreut, der Verkehrsteiler komplett abrasiert.

Rund 200 Meter weiter, auf der Überführung in die A14, wurde die Leitplanke beschädigt. Durch den Aufprall wurde diese nach aussen gedrückt.

Der Schaden an der Autobahninfrastruktur liegt bei mehrere Tausend Franken.

Gesucht wird ein weisser Peugeot

Da der Unfallverursacher seine Spuren grosszügig hinterlassen hat, kann die Polizei einige Details zum Unfallverursacher sagen. Gesucht wird ein Auto oder Lieferwagen der Marke Peugeot. Das Auto ist weiss und dürfte im Frontbereich und auf der rechten Seite beschädigt sein.

Die Polizei sucht nun den Lenker des Unfallautos. Angesprochen sind auch Garagisten, wenn das Fahrzeug zur Reparatur abgegeben wird. Die Zuger Polizei ist unter der Nummer 041 728 41 41 erreichbar. Oder auch via Internet.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.