News

Facebook entfernt «Schweizer Biologen»

Das soziale Netzwerk Facebook hat hunderte Konten gelöscht, die im Zusammenhang mit einem vermeintlichen Schweizer Biologen namens Wilson Edwards stehen. Auf den Konten wurden Anschuldigungen gegen die USA und deren Position zum Ursprung des Coronavirus erhoben. Dabei handelte es sich aber offenbar um chinesische Propaganda. Die Behauptungen des angeblichen Schweizer Biologen waren im Juli von chinesischen Staatsmedien ausführlich zitiert worden. Die Schweizer Botschaft in Peking hatte daraufhin erklärt, sie habe keine Beweise dafür gefunden, dass der zitierte Mann Schweizer Staatsbürger sei. Vom chinesischen Aussenministerium lag zunächst keine Stellungnahme vor.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.