F: «Mogelpackung» kennzeichnen

Lebensmitteleinzelhändler in Frankreich müssen ab Montag «Mogelpackungen» durch einen Hinweis am Regal kennzeichnen. Es gehe dabei um Produkte, deren bisheriger Packungsinhalt reduziert werde, während der Preis gleich bleibe oder steige, teilte das Pariser Wirtschaftsministerium mit.

Diese Praxis sei zwar nicht verboten, stosse aber häufig auf Kritik, da sie von Konsumentinnen und Konsumenten beim Einkauf oft schwer erkannt werde. 

Für eine Dauer von zwei Monaten nach Veränderung der Packungsgrösse ist nun in Frankreich ein Hinweis am Regal vorgeschrieben, der benennt, wie sich die Menge in der Packung sowie der Preis verändert haben.

Quelle:swisstxt
F: «Mogelpackung» kennzeichnen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon