F: Immigrationsgesetz abgewiesen

Die französische Regierung hat beim Streitthema Immigration eine Niederlage in der Nationalversammlung erlitten.

Eine Mehrheit der Abgeordneten stimmte für einen Antrag, der das Gesetzesvorhaben der Mitte-Regierung noch vor der Plenardebatte abwies. Der rechten Seite gingen die Vorschläge nicht weit genug, für die linke waren sie dagegen zu hart.

Die Regierung von Präsident Emmanuel Macron möchte mit dem Vorhaben die
Zuwanderung stärker kontrollieren und die Integration verbessern. Seit den letzten Wahlen hat Macrons Mitte-Lager aber keine absolute Mehrheit mehr im Parlament und ist auf Stimmen der Opposition angewiesen.

Quelle:swisstxt
F: Immigrationsgesetz abgewiesen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon