F/A-18 Kampfjets aufgerüstet

Die F/A-18-Kampfjets der Schweizer Armee sind aufgerüstet worden. Es seien neue Systeme für die Kommunikation, die Navigation und die Identifikation eingebaut worden, teilt das Bundesamt für Rüstung Armasuisse mit. Damit sei die erste Phase der Aufrüstung abgeschlossen. Ausstehend sind laut Armasuisse nun noch Anpassungen der Flugzeug-Software. Insgesamt kosten die Aufrüstungen 450 Millionen Franken. Die 25 Jahre alten F/A-18-Jets werden modernisiert, damit sie bis 2030 eingesetzt werden können. Dann sollen sie durch die neuen F-35 ersetzt werden. Ursprünglich hätten die F/A-18 bereits 2025 ausser Dienst gestellt werden sollen.

Quelle:swisstxt
F/A-18 Kampfjets aufgerüstet
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon