News

Ex-Präsident von BUR verurteilt

In Burkina Faso ist der ehemalige Präsident Blaise Compaoré zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Dies wegen der Ermordung seines Vorgängers und langjährigen Weggefährten Thomas Sankara. Ein Militärgericht in Burkina Faso sprach Compaoré wegen eines Anschlags auf die Sicherheit des Staates sowie Beihilfe zum Mord schuldig. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Thomas Sankara war 1987 bei einem Staatsstreich getötet worden. Ob der Verurteilte Blaise Compaoré seine Haftstrafe jemals antreten wird, ist unklar. Er befindet sich seit mehreren Jahren in der Elfenbeinküste im Exil.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.