News
Erlös kommt Nachwuchsausbildung zugute

EVZ versteigert diesjährige Farmteam-Trikots

Das EVZ-Farmteam versteigert seine Auswärtstrikots.

(Bild: zvg)

Seit heute um 14.00 Uhr versteigert der EVZ die signierten Original-Auswärtstrikots des Swiss League-Farmteams EVZ Academy der Saison 2017/18. Der Erlös geht vollumfänglich an «The Hockey Academy».

Das EVZ-Farmteam preist seine Ausweistrikots auf der Onlineplattform «Ricardo» an. Die zu ersteigernden Trikots wurden während allen Auswärtsspielen der Swiss League-Meisterschaft 2017/18 getragen und sind zudem vom jeweiligen Swiss League-Spieler signiert.

Das Team von Stefan Hedlund und Janick Steinmann erreichte in der zweiten Meisterschaft seit der Gründung die Playoff-Viertelfinals. Die Versteigerung der Trikots läuft seit 14.00 Uhr und endet am Freitag, 16. März 2018 ebenfalls um 14.00 Uhr.
 
Der Erlös aus der Versteigerung kommt laut der Mitteilung dem Ausbildungskonzept «The Hockey Academy» zu Gute, welches für die Schweiz einzigartig sei und den Sportlern die optimale Kombination von Sport, Ausbildung und Beruf ermöglicht.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.