News
Personelle Veränderung beim EV Zug

EVZ: Leiter Marketing und Verkauf tritt zurück

Marco Reichmuth, Leiter Marketing und Verkauf, der sich Ende Saison einer neuen Tätigkeit widmet und Patrick Lengwiler, CEO des EVZ.

(Bild: Homepage EVZ)

Nach über fünfjähriger Tätigkeit beim EVZ hat sich Marco Baumann, Leiter Marketing und Verkauf und Mitglied der Geschäftsleitung, dazu entschlossen, per Ende der laufenden Saison eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

Marco Baumann, Leiter Marketing und Verkauf beim EVZ und Mitglied der Geschäftsleitung, tritt per Ende der laufenden Saison zurück. Seit 2012 war Baumann für den Bereich Marketing und Verkauf beim EVZ verantwortlich.
 
Der Entscheid sei Marco Baumann reichlich schwergefallen, wie es in einer Medienmitteilung vom Donnerstag heisst: «Der EVZ und das ganze Team der Mitarbeiter sind mir ans Herz gewachsen. Ich verlasse einen hervorragend geführten Klub, freue mich aber auch sehr auf die Herausforderung bei meiner neuen Tätigkeit.» Baumann wird im Sommer neuer Geschäftsführer des Sport- und Erholungszentrums Tägerhard in Wettingen.

Patrick Lengwiler, CEO des EVZ, rühmt Baumanns Tätigkeiten für den Kliub: «Marco Baumann hat hervorragende Arbeit geleistet und die vielen Partnerschaften des EVZ stets umsichtig gepflegt.» Man würde im besten Einvernehmen auseinander gehen und sei gemeinsam bestrebt, das Heft in bestmögliche neue Hände zu übergeben.

Marco Reichmuth, Leiter Marketing und Verkauf, der sich Ende Saison einer neuen Tätigkeit widmet und Patrick Lengwiler, CEO des EVZ.

Marco Reichmuth, Leiter Marketing und Verkauf, der sich Ende Saison einer neuen Tätigkeit widmet und Patrick Lengwiler, CEO des EVZ.

(Bild: Homepage EVZ)

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.