EU-Verbot von Klimagasen in Kühlanlagen

Klimaschädliche fluorierte Treibhausgase, kurz F-Gase, sollen aus den Kühlschränken oder den Klimaanlagen in der EU komplett verschwinden.

Das EU-Parlament in Strassburg hat einem entsprechenden Gesetz zugestimmt. Gemäss diesem sollen F-Gase in einem ersten Schritt eingedämmt werden. Ab 2050 wären sie ganz verboten. Fluorierte Gase gelten als besonders klimaschädlich.

Damit das Gesetz in Kraft treten kann, braucht es noch die Zustimmung der EU-Länder. Diese gilt jedoch als Formsache, weil Unterhändlerinnen und Unterhändler den Kompromiss schon im Voraus so ausgehandelt hatten, dass er mehrheitsfähig ist.

Quelle:swisstxt
EU-Verbot von Klimagasen in Kühlanlagen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon