EU und 12 Staaten gegen Arbeitsverbot

Die Europäischen Union EU und zwölf weitere Länder fordern die Aufhebung des von den Taliban in Afghanistan verhängten Arbeitsverbotes für Frauen bei Nichtregierungsorganisationen NGOs, wie die Staaten in einer Mitteilung schreiben.

Die Anordnung der Taliban, gefährde Millionen von Afghaninnen und Afghanen, deren Überleben von humanitärer Hilfe abhänge, hiess es. Zuvor hatten bereits die Vereinten Nationen UNO auf eine Rücknahme des Verbots gedrungen.

Die Taliban begründeten den Schritt damit, dass sich einige Frauen nicht an die vorgegebene Auslegung der islamischen Kleiderordnung gehalten hätten.

Quelle:swisstxt
EU und 12 Staaten gegen Arbeitsverbot
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon