EU-Staaten sprechen über Frieden

Die Aussenminister und -ministerinnen der EU-Staaten wollen sich am Montag mit Kolleginnen und Kollegen aus Ländern des Nahen Ostens über die Lage im Gazastreifen beraten.

Vor den Treffen in Brüssel sagte der EU-Aussenbeauftragte Josep Borrell, er werde aufhören, über einen Friedens-prozess zu sprechen. Es müsse jetzt um die Zweistaatenlösung gehen. Zudem erklärte Borrell, die humanitäre Lage im Gazastreifen «könnte nicht schlechter sein.»

Vorgesehen ist am Treffen unter anderem ein Austausch mit dem israelischen Aussenminister Israel Katz sowie mit jenem der palästinensischen Autonomiebehörde, Riad al-Maliki.

Quelle:swisstxt
EU-Staaten sprechen über Frieden
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon