EU: Produkteverbot aus Zwangsarbeit

Die Staaten der Europäischen Union unterstützen ein Verbot von Produkten aus Zwangsarbeit.

Damit soll sichergestellt werden, dass es in der EU keinen Platz für solche Waren gebe, egal ob sie in Europa oder im Ausland hergestellt worden seien, sagte der belgische Minister für Wirtschaft und Arbeit. Vor gut einem Jahr hatte die EU-Kommission einen Entwurf für ein Verbot von Waren aus Zwangsarbeit vorgelegt. Sie will, dass die EU-Staaten künftig entsprechende Produkte vom Markt nehmen können.

Nun müssen sich die EU-Staaten mit dem Europaparlament auf einen Gesetzestext einigen.

Quelle:swisstxt
EU: Produkteverbot aus Zwangsarbeit
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon