EU: Es gibt weniger Bankfilialen

Der Trend zu weniger Bankfilialen und weniger Bankangestellten setzt sich in der EU fort, wie die Europäische Zentralbank EZB mitteilt. Gemäss den vorläufigen Zahlen für das letzte Jahr hat sich die Zahl der Bankfilialen im Vergleich zum Vorjahr um durchschnittlich 7,5 Prozent verringert. Die Zahl der Bankangestellten nahm EU-weit um 2,3 Prozent ab. Der EZB-Statistik zufolge gab es Ende letzten Jahres in den 19 Ländern der Eurozone noch rund 135’000 Bankfilialen mit 1,85 Millionen Angestellten. Ein Jahr zuvor waren es noch etwas mehr als 143’000 gewesen.

Quelle:swisstxt
EU: Es gibt weniger Bankfilialen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon