EU droht Moskau offen mit Sanktionen

Die EU hat Russland nach der Vergiftung des Kremlkritikers Alexej Nawalny offen mit Sanktionen gedroht. In einer Erklärung von Donnerstagabend heisst es, die Europäische Union rufe zu einer gemeinsamen internationalen Reaktion auf und behalte sich das Recht vor, geeignete Massnahmen zu ergreifen. Dazu gehörten auch Sanktionen. An diesem Freitag werden zudem Vertreter der Nato-Staaten in einer ausserplanmässigen Sitzung über Reaktionen beraten. «Die russische Regierung muss alles dafür tun, um dieses Verbrechen in aller Transparenz aufzuklären und um Verantwortliche vor Gericht zu bringen», so die EU-Erklärung. «Straffreiheit darf und wird nicht akzeptiert werden.»

Quelle:swisstxt
EU droht Moskau offen mit Sanktionen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon