EU: Doppelte Menge Kokain beschlagnahmt

Rund 140 Tonnen Kokain haben die Fahnderinnen und Fahnder der EU im Jahr 2017 sichergestellt. Damit hat sich die Menge von beschlagnahmtem Kokain innerhalb eines Jahres verdoppelt. Das zeigen neue Zahlen der EU-Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht. Eine besondere Herausforderung sei gross angelegter Schmuggel in Schiffscontainern, hiess es. Laut Schätzungen haben im Jahr 2017 rund 2,6 Millionen junge Menschen zwischen 15 und 34 Jahren Kokain konsumiert, wie es im Bericht weiter heisst. Am häufigsten sei jedoch Cannabis konsumiert worden. Schätzungen gehen von über 17 Millionen jungen Konsumenten aus.

Quelle:swisstxt
EU: Doppelte Menge Kokain beschlagnahmt
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon