ESP: Budget für das kommende Jahr steht

Die spanische Regierung um Ministerpräsident Pedro Sánchez hat das Budget für das kommende Jahr durchs Parlament gebracht. Mehr als 15 Parteien hätten zugestimmt, schrieb die Finanzministerin der linken Minderheitsregierung auf Twitter. Gemäss Medienberichten beläuft sich das Budget auf umgerechnet knapp 470 Milliarden Franken. Zudem hat das Kabinett von Regierungschef Sánchez eine Reform des Arbeitsmarktes verabschiedet. Dies mit der Billigung der Gewerkschaften, wie die spanische Zeitung El País festhält. Die Reform sieht vor, dass Temporärverträge zeitlich befristet werden.

Quelle:swisstxt
ESP: Budget für das kommende Jahr steht
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon