Erneute Streiks in Griechenland

Das öffentliche Leben in Griechenland kommt erneut praktisch zum Stillstand. Die Mitarbeitenden im Transportbereich, aber auch von öffentlichen Diensten oder Schulen legen die Arbeit für 24 Stunden nieder.

Dazu aufgerufen haben die Gewerkschaften. Die Flüge von und nach Griechenland fallen aus und die Fähren bleiben in den Häfen.

Auslöser der Proteste ist ein Zugunglück mit 57 Todesopfern, das sich vor rund drei Wochen im Land ereignet hat. Sie richten sich gegen die Regierung. Ihr wird vorgeworfen, bei der Bahnaufsicht versagt zu haben.

Quelle:swisstxt
Erneute Streiks in Griechenland
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon