News

Eritrea mit Offensive in Äthiopien

Das ostafrikanische Eritrea soll im Nachbarland Äthiopien eine grossangelegte Offensive gestartet haben. In der äthiopischen Region Tigray melden die Rebellen schwere Kämpfe mit Soldaten aus Eritrea. An mehreren Stellen gebe es Gefechte zwischen Rebellen und Regierungstruppen. Weder die Regierung Äthiopiens noch Eritreas äusserten sich zu den Angaben. Seit gut zwei Jahren hält der Konflikt zwischen der äthiopischen Regierung und der sogenannten Volksbefreiungsfront – welche die Region Tigray kontrolliert – an. Eritrea steht auf der Seite der äthiopischen Regierung. Bei den Kämpfen wurden Tausende Zivilisten getötet.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.