Erfolg für Ritter Sport vor Gericht

In Deutschland bleibt Ritter Sport die einzige quadratische Schokolade in den Läden. Der Hersteller darf sich die charakteristische Verpackungsform weiter als Marke schützen lassen. Das hat der Bundesgerichtshof BGH in Karlsruhe in letzter Instanz entschieden. Jahrelang hatte die Konkurrentin Milka darum gerungen, ebenfalls quadratische Schokoladen anbieten zu dürfen, jedoch vergeblich. Ritter Sport wird seit 1932 als quadratische Schokolade produziert. Die Idee dahinter: eine Schokolade auf den Markt zu bringen, die in eine Jackentasche passt und nicht zerbricht.

Quelle:swisstxt
Erfolg für Ritter Sport vor Gericht
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon