Erdogan weist Kritik scharf zurück

Die internationale Kritik an der Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul weist der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan scharf zurück. «So Gott will, werden sich unsere Leute diesen Drohungen, dieser Sprache des Drucks, nicht beugen», sagte er in der Nacht in einer TV-Ansprache. «Wer versucht hat, das gewählte Staatsoberhaupt Venezuelas zu stürzen, kann nicht mit uns über Demokratie reden», sagte er auch an die Adresse Washingtons. Das US-Aussenministerium hatte die Vorgänge um die Wahl in Istanbul kritisiert. Freie und faire Wahlen und die Akzeptanz legitimer Wahlresultate seien unerlässlich für jede Demokratie, hatte das Ministerium erklärt.

Quelle:swisstxt
Erdogan weist Kritik scharf zurück
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon