Erde bebt erneut bei Porrentruy

Im Kanton Jura hat erneut die Erde gebebt. Wie der Schweizerische Erdbebendienst der ETH Zürich meldet, wurde das Beben um 1.39 Uhr in der Nacht auf Dienstag rund 14 Kilometer südwestlich von Porrentruy registriert. Demnach hatte es eine Stärke von 3,2 auf der Richterskala, das Epizentrum lag in rund 6,3 Kilometern Tiefe. Schäden seien bei dieser Stärke allerdings keine zu erwarten. Bei dem Beben handelte es sich laut ETH um ein weiteres Nachbeben des Erdstosses vom 25. Dezember. Das Beben am Weihnachtstag hatte eine Stärke von 4,1 erreicht. Schäden waren auch dabei keine entstanden. Seither wurden zu mehrere Nachbeben registriert.

Quelle:swisstxt
Erde bebt erneut bei Porrentruy
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon