Epic Games gewinnt gegen Google

Der Videoentwickler «Epic Games» hat vor Gericht gegen den US-Konzern Google gewonnen.

Eine Geschworenenjury im US-Bundesstaat Kaliforniern urteilte, Google habe mit seinem App-Marktplatz «Play Store» und dem dortigen Bezahlsystem ein Monopol gebildet. Als Nächstes entscheidet das Gericht, welche Folgen sich aus dem Urteil ergeben. Google will gegen das Urteil in Berufung gehen.

Google behält bei App-Verkäufen rund 30 Prozent Gebühren ein. Vor drei Jahren hatte Epic Games auch den Technologiekonzern Apple verklagt. In diesem Verfahren entschied eine kalifornische Bundesrichterin gegen Epic Games.

Quelle:swisstxt
Epic Games gewinnt gegen Google
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon