News

Entschuldigung für Hasskolumne

Prinz Harry und seine Ehefrau haben Medienberichten zufolge Jeremy Clarksons Entschuldigung für dessen Hasskolumne gegen Herzogin Meghan kritisiert.

Das Paar warf Clarkson vor, in einem «seit langer Zeit bestehenden Muster beim Verfassen von Artikeln Hass-Rhetorik, gefährliche Verschwörungstheorien und Frauenfeindlichkeit zu verbreiten», schrieb das US-Magazin «People» unter Berufung auf eine Person, die Harry und Meghan in der Öffentlichkeit vertritt.

Das Paar wies demnach zurück, dass der am 17. Dezember in der britischen «Sun» erschienene Artikel ein in Eile verfasster Einzelfall gewesen sei. 

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon