News

Entlebuch baut den ersten Energiespielplatz im Kanton

Er soll der erste Energiespielplatz im Kanton Luzern werden: In Farbschachen in der Gemeinde Entlebuch baut die Pro Juventute Kanton Luzern in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Entlebuch einen 2’500 Quadratmeter grossen Spielplatz. Daran beteiligt sind auch der Verein Erlebnis Energie Entlebuch, der Sportplatzgenossenschaft Farbschachen sowie der Firma Freiraumarchitektur GmbH.

Auf dem Energiespielplatz sollen Kinder die erneuerbaren Energien kennenlernen können. Kern des Spielplatzes sei ein wasserführender Energiefluss, schreibt Pro Juventute, der von den Kindern in Bewegung gesetzt werden könne. Die Spielgeräte seien von Fachleuten entwickelt worden und widmeten sich den Energieträgern Wasser, Holz, Wind und Sonne.

«Als Energiedirektor bin ich erfreut, dass dieses Thema vorangetrieben wird und etwas Einzigartiges für Kinder entsteht», sagt Regierungspräsident Robert Küng beim Spatenstich zum Spielplatz. «Als Grossvater habe ich zudem meinen Spielsinn wieder neu entdeckt und ich bin sicher, dass auch Erwachsene Freude am Energiespielplatz finden werden». Der Bau des Energiespielplatzes dauert bis im Oktober 2014. Das Eröffnungsfest wird im Frühling 2015 stattfinden.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.