Engadin: Bahnverkehr unterbrochen

Der Bahnverkehr zwischen Zernez und Zuoz im Engadin wird für mehr als einen Monat unterbrochen.

Der Streckenabschnitt der Rhätischen Bahn wird für die Erneuerung eines Tunnels vom 8. April bis zum 12. Mai vollständig gesperrt, wie die Bahn mitteilt. Gleichzeitig wird der Bahnhof Cinuos-chel-Brail saniert. Es verkehren Ersatzbusse.

Darüber hinaus bleibt die Strecke der Rhätischen Bahn zwischen Poschiavo und Tirano bis am 10. April gesperrt. Dort hatte es am Montag einen Steinschlag gegeben.

Quelle:swisstxt
Engadin: Bahnverkehr unterbrochen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon