News
Eine Person verletzt

Emmen: Betrunkene Frau fährt rückwärts in parkierte Autos

Durch das Manöver ist eine Person verletzt worden. (Bild: ber)

Eine 30-jährige Frau ist mit 1,84 Promille intus an der Rüeggisingerstrasse in Emmen rückwärts aus dem Parkplatz gefahren. Dabei hat sie parkierte Autos und eine Person angefahren.

Trotz 1,84 Promille Alkohol intus ist eine Frau am Sonntagabend ins Auto gestiegen. An der Rüeggisingerstrasse in Emmen ist die 30-Jährige rückwärts aus dem Parkplatz gefahren. Wie die Luzerner Polizei schreibt, ist sie dabei gegen parkierte Autos gefahren. Der Sachschaden der fünf Fahrzeuge liegt bei ungefähr 75'000 Franken.

Zudem hat sie einen Mann angefahren, der der Autofahrerin eigentlich helfen wollte. Er wurde dabei verletzt und ist vom Rettungsdienst ins Spital gefahren worden.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.