Elgg/ZH: Verhaftung nach Brandserie

Nach einer Serie von Brandstiftungen in Elgg/ZH hat die Kantonspolizei Zürich am Sonntag eine Frau festgenommen.

Die 44-jährige, ortsansässige Frau werde dringend verdächtigt, die Brandstiftungen begangen zu haben, teilen die Kantonspolizei Zürich und die Zürcher Staatsanwaltschaft mit. Sie sei weitgehend geständig. Intensive Ermittlungen hätten zur Festnahme geführt. Die Staatsanwaltschaft habe beim Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft gegen die Frau beantragt.

In der ersten Jahreshälfte 2024 hatte eine bislang unbekannte Täterschaft im Ortskern von Elgg/ZH und in der näheren Umgebung mehrere Gebäude angezündet.

Quelle:swisstxt
Elgg/ZH: Verhaftung nach Brandserie
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon