El Salvador: Sammelprozess gegen Banden

Gegen mutmassliche Mitglieder krimineller Banden hat in El Salvador ein erster Sammelprozess begonnen. 

Beinahe 500 Anführer der Gruppe «Mara Salavtrucha» müssen sich vor Gericht verantworten. Ihnen werden mehr als 37’000 Straftaten, darunter 500 Morde, vorgeworfen, wie die Generalstaatsanwaltschaft des mittelamerikanischen Landes mitteilt.

Das Parlament in El Salvador stimmte im Juli Sammelprozessen gegen Bandenmitglieder zu. Der amtierende Präsident Nayib Bukele geht mit harter Hand gegen Kriminelle im Land vor. Seit knapp zwei Jahren gilt in El Salvador ein Ausnahmezustand. 

Quelle:swisstxt
El Salvador: Sammelprozess gegen Banden
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon