Eines der ältesten Bücher versteigert

Für umgerechnet rund 3,5 Millionen Franken ist eines der ältesten Bücher der Welt versteigert worden, wie das Auktionshaus Christie’s am Dienstag mitteilte.

Beim Buch handelt es sich um den etwa 1600 Jahre alten Crosby-Schoyen-Codex. Er ist das älteste Buch mit Bibel-Texten und enthält die früheste vollständige Abschrift des Buches Jonas und des ersten Petrusbriefs.

Nach Angaben des Auktionshauses handelt es sich um das älteste Buch in Privatbesitz. Die Zeilen in koptischer Schrift wurden demnach im dritten oder vierten Jahrhundert von einem Mönch im heutigen Ägypten niedergeschrieben.

Quelle:swisstxt
Eines der ältesten Bücher versteigert
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon