Ein tanzender Zug fährt nach Stans

Stans wird nach einigen dünnen Jahren wieder zur Festivallandschaft, wie die Veranstalter der Stanser Musiktage mitteilen. So sollen vom 19. bis 23. April auf 14 Bühnen rund 40 Konzerte stattfinden.

In den letzten drei Jahren fand das Festival wegen der Coronapandemie nicht oder nur in stark reduzierter Form statt. Die Pause habe die Organisation genutzt, um neue Projekte und Ideen zu realisieren.

Ein besonderer Veranstaltungsort dieses Jahr ist ein Extrazug, der in fast zweieinhalb Stunden als Tanzlokal von Luzern nach Stans fährt. Im Zug spielt das queerfeministische DJ-Kollektiv Midnight Snack Collective.

Quelle:swisstxt
Ein tanzender Zug fährt nach Stans
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon