Ein Jahr CS-Übernahme durch die UBS:

«Bestmöglich» war die UBS eigenen
Worten zufolge auf die historische Übernahme der Credit Suisse vorbereitet.

Vor genau einem Jahr hat die UBS die Credit Suisse übernommen. Für viele Bankangestellte bleiben Fragen offen. Was die historische Übernahme auf personaler Ebene bedeutet, wird sich zeigen. Die grosse Entlassungswelle stünde erst noch bevor, sagt die UBS.

Vor der Übernahme habe die UBS unzählige mögliche Szenarien durchgespielt, so der UBS-Präsident zur «NZZ am Sonntag». Ihm sei ab Oktober 2022 klar gewesen, dass die Credit Suisse keine Zukunft haben werde.

Quelle:swisstxt
Ein Jahr CS-Übernahme durch die UBS:
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon