News

Ein Festakt auf die Freundschaft

In Paris wird bei einem Festakt an die Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags vor genau 60 Jahren erinnert. Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz ist mit weiteren Regierungsvertretern in Richtung der französischen Hauptstadt aufgebrochen.

Nach dem Festakt treffen sich die Regierungen der beiden Länder zu einer gemeinsamen Sitzung. Dabei dürfte auch die weitere Unterstützung der Ukraine in ihrem Abwehrkampf gegen den russischen Angriff ein wichtiges Thema sein.

In einem gemeinsamen Zeitungsbeitrag schreiben Scholz und der französische Präsident Emmanuel Macron, sie wollten die EU zu einer «noch stärkeren Führungsmacht der Hoffnung» machen. 

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon