Eidgenössisches Trachtenfest eröffnet

Das diesjährige Eidgenössische Trachtenfest ist am Freitagmittag im Zürcher Hauptbahnhof eröffnet worden. Das dreitägige Fest steht ganz im Zeichen von Musik und Tradition.

Die Stadtmusik Zürich spielte zum offiziellen Start in der Bahnhofshalle mit Tambouren auf und begann mit dem Sechseläutenmarsch. Es folgte der Eröffnungsumzug mit 26 Trachtenpaaren aus allen Kantonen.

100’000 Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Schweiz werden bis Sonntag erwartet. Es stehen fünf Festplätze sowie sieben freie Bühnen bereit. Das Fest gipfelt am Sonntag in einem grossen Festumzug.

Quelle:swisstxt
Eidgenössisches Trachtenfest eröffnet
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon