News

«Ehe light» auch in der CH denkbar

Ein sogenannter ziviler Solidaritätspakt könnte auch in der Schweiz eine Alternative werden zur traditionellen Ehe. Das hat der Bundesrat bekräftigt. Einen «Pacte civil de solidarité» Pacs gibt es zum Beispiel bereits in Frankreich. Er ist eine Art «Ehe ligt» und regelt das Zusammenleben zweier unverheirateter Menschen. Zum Beispiel, wenn es um Rentenansprüche oder andere rechtliche Fragen geht. Der Bundesrat kommt in einem Bericht nun zum Schluss, dass ein solcher Pacs auch in der Schweiz sinnvoll sein könnte. Wie die Regelung im Detail aussehen könnte, müsste das Parlament entscheiden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.