News

Dürrenmatt-Museum neu auch virtuell

Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel lanciert ein virtuelles Museum. Das Werk des Schweizer Schriftstellers und Malers Friedrich Dürrenmatt solle weltweit zugänglich gemacht werden, schreibt das Museum.

Interessierte können den grossen Saal der Dauerausstellung besuchen, in der die Bilder im Dialog mit Dürrenmatts literarischem Werk stehen. Die Objekte können für eine ausführliche Beschreibung angeklickt werden.

Die Wechselausstellungen werden im virtuellen Raum archiviert. Zum virtuellen Museum gehört auch eine Mediathek mit verschiedenen audiovisuellen Inhalten wie Podcasts und Videos.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon